Waldbewirtschaftung - Burgergemeinde Grossaffoltern

Burgergemeinde Grossaffoltern
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Waldbewirtschaftung

Burgerwald


Die Burgergemeinde Grossaffoltern besitzt eine Waldfläche von ca. 66 Hektaren. Die Fläche erstreckt sich vom Stärneried zur Schatthole und dehnt sich weiter gegen den Hubel und Dufterensee aus. Um die Arbeiten rationell und wirtschaftlich erledigen zu können, arbeitet die Burgergemeinde eng mit der Forstverwaltung Lyss zusammen. Auch das Beliefern der im 2008 in Betrieb genommenen Holzhschnitzelheizung soll helfen, die Waldarbeiten kostengünstiger gestalten zu können.
Die Burgergemeinde legt grossen Wert auf eine naturnahe Waldbewirtschaftung. Dazu gehört auch, dass Totholz im Wald belassen wird. Zu diesem Thema finden Sie weitere Informationen hier.
Burgergemeinde Grossaffoltern
Postfach 87
3257 Grossaffoltern
burgergemeinde@quickline.ch
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü